Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Eriyadu Island Resort **** Nord-Male-Atoll

© copyright Eriyadu Island Resort

Eriyadu ist die nördlichste Touristeninsel des Nord-Male-Atolls. An der Westseite des Atolls gelegen bietet Eriyadu durch seine abgelegene Lage ideale Bedingungen für Taucher. Eines der besten Hausriffe auf den Malediven überhaupt und exclusive Tauchplätze haben Eriyadu zu einer der beliebtesten Taucherinseln auf den Malediven gemacht. 

Die kleine 300 Meter lange und 100 Meter breite Insel kann bequem in 15 Minuten umrundet werden. Die Insel wurde im Sommer 1998 komplett renoviert und auf 4-Sterne-Standart gebracht.

Unterkunft: Kleine Wege führen durch das schattige Innere der Insel zu den 60 Zimmern in Einzel- oder Doppelbungalows, welche harmonisch in die Landschaft integriert sind. Unter schattigen Palmen oder tropischen Laubbäumen, nur wenige Schritte vom Meer und Strand entfernt, bieten die geräumigen Bungalows alles was man von seinem Traumurlaub erwartet. Die klimatisierten Zimmer sind äußerst geschmackvoll eingerichtet und haben alle eine eigene Terrasse mit Meerblick. Die Ausstattung der Zimmer lässt keine Wünsche offen: Klimaanlage (kann individuell auch abgeschaltet werden) Minibar, Telefon, heisses Süßwasser im halboffenen Badezimmer, Musikkanal und TV.

Verpflegung: Das Restaurant auf Eriyadu serviert 3 mal täglich ein äusserst grosszügiges und geschmackvolles Buffet. Die Küche serviert eine gelungene Mischung aus europäischen und maledivischen Gerichten. Frischer Fisch, Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Pasta, Gegrilltes, zahlreiche Salate und tropische Früchte sehen auf dem abwechslungsreichen Speiseplan. Strandbarbeques mit maledivischen Spezialitäten sorgen für zusätzliche Abwechslung. Der Coffeeshop bietet Ihnen zusätzlich eine reichliche Auswahl an Menüs an, die Sie á-la-Carte bestellen können. Sie haben somit die Möglichkeit zwischen Voll- und Halbpension zu wählen. Die besonders schöne sternförmige Strandbar lädt verlockend dazu ein, den Tag bei einem kühlen Drink ausklingen zu lassen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich seine Drinks an den Strand bringen zu lassen.

Sport und Unterhaltung: Eriyadu ist natürlich in erster Linie eine Taucherinsel und läßt hier keine Wünsche offen. Das Hausriff bietet nicht nur Tauchern, sondern auch Schnorchlern was das Herz begehrt. Darüber hinaus bietet die Insel aber noch einiges mehr: So steht den Gästen zum Beispiel ein modernes klimatisiertes Fitnesscenter zur Verfügung. Sport und Spieleinrichtungen für Volleyball, Tischtennis, Badminton, Billiard, Tischfußball, Darts, Carrom und Schach sorgen ebenfalls dafür, daß Sie aktiv bleiben. 


Euro Divers Eriyadu

Die Nähe zu einigen der spektakulärsten Tauchplätze der Malediven macht Eriyadu zur Taucherinsel schlecht hin. Das Hausriff lädt weiters dazu ein fast rund um die Uhr tauchen zu gehen. Mit über 40 Tauchplätzen in unmittelbarer Nähe hat diese Insel alles was ein Taucherherz höher schlagen lässt. Von Großfischen, Schildkröten, Weiß-Spitzen Haien, Stachelrochen und allen Arten an tropischen Fischen findet man hier einfach alles um den gelungenen Tauchgang zu erleben.


Klima & optimale Reisezeit

Die Malediven haben im meist ruhigen Indischen Ozean ein sehr konstant heißes, tropisches Klima. Die Temperaturen fallen selbst nachts selten unter 25 Grad.
Prägend für das Klima sind der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober und der Nordost-Monsun von November bis April. Der Südwest-Monsun bringt normalerweise im Juni und Juli Wind und intensivere Niederschläge. Als beste Reisezeit gelten die Monate November bis April.

Einreisebestimmungen

Ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepaß reicht für die Einreise in die Malediven. Damit erhalten Sie ein kostenfreies 30-Tage-Visum. Die Einfuhr von Alkohol und pornographischen Erzeugnissen ist strengstens verboten. 

Land und Leute

Name: Divehi Raajje oder Republic of Maldives
Sprache: Divehi
Währung: Rufiyaa
Impfungen/Medizinische Versorgung: Auf den Malediven sind keine Impfungen notwendig. Wir empfehlen dennoch, mit Ihrem Hausarzt zu sprechen. Die medizinische Versorgung ist in den Touristenatolls sichergestellt. Ein medizinisches Druckkammerzentrum befindet sich auf der Hotelinsel Bandos und Kuramathi. 
Ortszeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4 Std. (während der europäischen Sommerzeit +3 Std.).
Trinkgelder: Trinkgelder spielen auf den Malediven aufgrund des niedrigen Einkommens eine größere Rolle als in vielen anderen Urlaubsländern. Wenn Sie mit den Leistungen der Bediensteten und dem Personal zufrieden waren, freuen sich diese über eine kleine Anerkennung. 


Die Inselgruppe der Malediven bildet eine lange Kette aus unzähligen Inseln und Atollen, welche in verschiedene Atollgruppen unterteilt sind. Nur wenige der Atolle sind für den Tourismus freigegeben, die restlichen Atolle sind vom Tourismus noch weitgehend unberührt.
Das Nordmale Atoll mit Male der Hauptstadt der Malediven. 

Das Südmale Atoll liegt südlich des Nordmale Atolls, durch den nur 5 km breiten Vaadhoo-Kanal getrennt. Dieses Atoll stellt mit seinen vielen Kanälen ein besonders interessantes und reizvolles Tauchrevier dar.
Das Ari Atoll zählt bei erfahrenen Tauchern zu den schönsten und vielfältigsten der Malediven. Das Ari Atoll und das Südmale Atoll werden häufig bei Tauchsafaris kombiniert.
Das Baa Atoll die nördlichsten Inseln der Malediven liegen südlich der zu Indien zählenden Inselgruppe der Lakkadiven. Wie diese versuchen auch die Atolle nördlich des Male' Atolls seit einigen Jahren, Anschluss an den internationalen Tourismus zu finden. Erst wenige Touristenresorts sind im Baa Atoll zu finden. Das Atoll selber steckt voller unerforschten und unberührten Tauchplätze.
Das Lhaviyani-Atoll ist 37 Kilometer breit und ca 30 Kilometer lang. Es liegt 120 Kilometer nördlich des Nord-Male-Atolls. Benötigte man früher in etwa 8 Dhoni- bzw. 4 Speedbootstunden, um ins Lhaviyani-Atoll zu gelangen, dauert heute die Anreise mit den Air-Taxis rund 40 Minuten. Das Atoll wurde erst vor einigen Jahren für den Tourismus geöffnet und präsentiert sich dem Gast weitgehend unberührt.



Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Eriyadu Island Resort **** Nord-Male-Atoll

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.