Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Angaga Island Resort **** Ari-Atoll

© copyright Angaga Island Resort

Die romantische Insel liegt in der Mitte des südlichen Ari-Atolls, ist etwa 85 km vom Flughafen Male entfernt und in ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen. Angaga, das Paradies für Honeymooner, hat eine herrliche Lagune zum Baden und Schnorcheln. Ein außergewöhnlich schöner Sandstrand, der fast 30% der Inselfläche einnimmt, umgibt das Eiland.

Unterkunft: Die 50 freistehenden Superior - Bungalows mit strohgedeckten Dächern wurden 2001 neu renoviert und sind allesamt mit geschmackvollen hellen Holz- und Bambusmöbeln, einem halboffenen Badezimmer (Süßwasserdusche, WC, Fön), Klimaanlage, Kühlschrank, TV (incl. Movie-Channel) und Terrasse mit gemütlicher maledivischer Schaukel ausgestattet. Alle Bungalows sind in Strandnähe. An der Nord-West-Seite der Insel wurden im März 2004 20 luxuriöse Wasserbungalows auf Stelzen errichtet.

Verpflegung: Im seitlich offenen Hauptrestaurant werden täglich 3 Mahlzeiten in Buffetform gereicht (Halb- oder Vollpension buchbar). Der Coffeeshop mit Sonnenterrasse bietet zusätzlich während des Tages kleine Snacks sowie Eiscréme und Gebäck. Leckere Cocktails für Ihren Sundowner werden in der gemütlichen Bar mit Sandboden serviert.
Im All-Inclusive Paket sind außer Schnorchelausrüstung und Vollpension noch folgende Getränke inklusive (Abgabe nur glasweise!): Wasser, Softdrinks (Cola, Fanta, Sprite, Bitter Lemon, Eistee), Bier, Tee & Kaffee (nicht Cappucchino), Dosen-Fruchtsäfte (Orange, Ananas, Apfel, Grapefruit, Tomate), Hauswein, diverse Cocktails.

Sport und Unterhaltung: Tennisplatz mit Kunstrasen und Flutlicht, Wassersportcenter (Surfen, Katamaran-Segeln, Wasserski, Kanu, Fun Tube, Banana Riding), Tischtennis, Volleyball, Badminton, Darts, Souvenirshop, kleine Bibliothek, Ausflüge (Island-Hopping, Schnorcheltrips, Nachtfischen). Ab und zu werden abends auch Special Events wie Krabbenrennen, Live-Band-Auftritte oder Disco organisiert. 


Sub Aqua Angaga

Die SUB AQUA Tauchbasis Angaga liegt direkt am Strand und ist vor allem wegen seiner familiären Atmosphäre bei Stammgästen sehr beliebt. Sie steht seit Jahren unter deutschsprachiger Leitung und ist mit hochwertigem Leihequipment ausgestattet.

Durch die günstige Lage der Insel in der Atollmitte können sowohl die Außenriff- Tauchplätze im Osten als auch im westen im Rahmen von Halbtagesausfahrten angefahren werden. Pro Ausfahrt ist ein Handtuche und eine kleine Flasche Trinkwasser inklusive. Die Tauchbasis ist mit 30 kompletten Leihausrüstungen (Jackets: SeaQuest, Scubapro- Lungenautomaten), 2 Bauer Kompressoren und einer NITROX-Membran ausgestattet.Wie auf allen SUB AQUA Tauchbasen gilt auch für das Divecenter Angaga: NITROX- Füllungen ohne Aufpreis für alle „Enriched Air“- zertifizierten Taucher! Alu-Flaschen 12 l (DIN / INT), Tauchcomputer von Suunto (Luft- und NITROX- Computer) und 5mm Shorties von Camaro (Damen-Gr. 36 – 44; Herren-Gr. 48 – 58). Masken, Flossen und Schnorchel sind von JWL und Seaman Sub.

Wer mit (U/W-)Digitalkamera fotografiert, kann seine Bilder in der Tauchbasis auf CD brennen lassen- allerdings müssen CD- Rohlinge selber mitgebracht werden.


Klima & optimale Reisezeit

Die Malediven haben im meist ruhigen Indischen Ozean ein sehr konstant heißes, tropisches Klima. Die Temperaturen fallen selbst nachts selten unter 25 Grad.
Prägend für das Klima sind der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober und der Nordost-Monsun von November bis April. Der Südwest-Monsun bringt normalerweise im Juni und Juli Wind und intensivere Niederschläge. Als beste Reisezeit gelten die Monate November bis April.

Einreisebestimmungen

Ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepaß reicht für die Einreise in die Malediven. Damit erhalten Sie ein kostenfreies 30-Tage-Visum. Die Einfuhr von Alkohol und pornographischen Erzeugnissen ist strengstens verboten. 

Land und Leute

Name: Divehi Raajje oder Republic of Maldives
Sprache: Divehi
Währung: Rufiyaa
Impfungen/Medizinische Versorgung: Auf den Malediven sind keine Impfungen notwendig. Wir empfehlen dennoch, mit Ihrem Hausarzt zu sprechen. Die medizinische Versorgung ist in den Touristenatolls sichergestellt. Ein medizinisches Druckkammerzentrum befindet sich auf der Hotelinsel Bandos und Kuramathi. 
Ortszeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4 Std. (während der europäischen Sommerzeit +3 Std.).
Trinkgelder: Trinkgelder spielen auf den Malediven aufgrund des niedrigen Einkommens eine größere Rolle als in vielen anderen Urlaubsländern. Wenn Sie mit den Leistungen der Bediensteten und dem Personal zufrieden waren, freuen sich diese über eine kleine Anerkennung. 


Die Inselgruppe der Malediven bildet eine lange Kette aus unzähligen Inseln und Atollen, welche in verschiedene Atollgruppen unterteilt sind. Nur wenige der Atolle sind für den Tourismus freigegeben, die restlichen Atolle sind vom Tourismus noch weitgehend unberührt.
Das Nordmale Atoll mit Male der Hauptstadt der Malediven. 

Das Südmale Atoll liegt südlich des Nordmale Atolls, durch den nur 5 km breiten Vaadhoo-Kanal getrennt. Dieses Atoll stellt mit seinen vielen Kanälen ein besonders interessantes und reizvolles Tauchrevier dar.
Das Ari Atoll zählt bei erfahrenen Tauchern zu den schönsten und vielfältigsten der Malediven. Das Ari Atoll und das Südmale Atoll werden häufig bei Tauchsafaris kombiniert.
Das Baa Atoll die nördlichsten Inseln der Malediven liegen südlich der zu Indien zählenden Inselgruppe der Lakkadiven. Wie diese versuchen auch die Atolle nördlich des Male' Atolls seit einigen Jahren, Anschluss an den internationalen Tourismus zu finden. Erst wenige Touristenresorts sind im Baa Atoll zu finden. Das Atoll selber steckt voller unerforschten und unberührten Tauchplätze.
Das Lhaviyani-Atoll ist 37 Kilometer breit und ca 30 Kilometer lang. Es liegt 120 Kilometer nördlich des Nord-Male-Atolls. Benötigte man früher in etwa 8 Dhoni- bzw. 4 Speedbootstunden, um ins Lhaviyani-Atoll zu gelangen, dauert heute die Anreise mit den Air-Taxis rund 40 Minuten. Das Atoll wurde erst vor einigen Jahren für den Tourismus geöffnet und präsentiert sich dem Gast weitgehend unberührt.



Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Angaga Island Resort **** Ari-Atoll

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.