Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

MY MARIANA Malediven

www.scubasub.ch

Seit Dezember 2005 durchkreuzt die MY Mariana die Atolle der Malediven. Joerg Aebi, seit vielen Jahren auf den Malediven zu Hause, fährt als verantwortlicher Guide die eindrueklichsten und interessantesten Tauchgebiete der Malediven an. Die Törns richten sich generell nach den Wünschen der Taucher, die normalerweise Grossfischbeobachtungen wie Walhai, Manta und Haie umfassen.

Die farbenprächtigen Weichkorallen der Tilas und die Makrowelt sind eine Besonderheit; sie stehen im Mittelpunkt des Aufenthaltes. Geselliges Beisammensein auf dem Safarischiff und tauchen mit zuverlässigen Partnern machen jeden Törn mit Joerg zum unvergleichbaren Erlebnis. Auch Expeditionen zu weniger bekannten Atollen und Tauchgebieten stehen hoch auf dem Programm.
Sehr komfortable, speziell für Taucher konzipierte Motoryacht unter Deutsch / Schweizerischem Management. Die Crew besteht in der Regel aus acht Personen und zwei Tauchprofis.

Ausstattung
Stecker MarianaDas komfortable Holzschiff ist 29 Meter lang und 7,0 Meter breit. Angetrieben wird die MY Mariana von einem 375 PS starken Dieselmotor mit einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von neun Knoten. Zwei geräuschgedämmte 220 Volt-Generatoren (je 35 KW) sorgen für 24-stündige Stromversorgung. Zwei Wasseraufbereitungsanlagen (6000 Liter pro Tag). Gemütlicher Salon mit Bar; Aussenbereich; Musik- und DVD Player.
Grosses Sonnendeck mit Liegestühlen, sowie Top Deck mit Liegematten. Wettergeschützte Sitz- und Essgelegenheiten am Heck des Schiffes. Tauchdeck mit Treppen für den leichten Zugang ins Wasser.

Kabinen
Die 6 Doppel- und 2 Einzelkabinen - sind geschmackvoll eingerichtet. Alle mit Garderobenschrank, Mini Bar, separatem WC / Heiss-Kaltwasserdusche, individuell regulierbarer Klimaanlage und Bullaugenfenster.

Vollpension
Drei Mahlzeiten am Tag werden serviert oder es gibt ein Buffet mit europäischen und asiatischen Gerichten. Im Salon stehen 24 Stunden lang kostenlos Tee und Kaffee zur Verfügung; nach den Tauchgängen kleine Snacks. Nach Möglichkeit wird einmal wöchentlich ein Beach-Barbecue angeboten.

Routen
Es werden abwechselnd die besten Tauchplätze des Nord Male, Süd Male, Ari Süd und Nord, Rasdhoo und Felidhu Atolls angefahren. Bei Vollcharter und auf zweiwöchigen Törns auch Nilandhe, Lhaviyani, Baa, Raa und Noonu Atoll. Das Schiff hat keine festen Routen. Die Safari richtet sich soweit es das Wetter zulässt nach dem Wunsch und Erfahrungsgrad der Gäste.

Tauchen
Am ersten Tag gibt es ein oder zwei Angewöhnungs-Tauchgänge. Ab dem zweiten Tag sind bis zu drei Tauchgänge täglich möglich. Auch Nachttauchgänge stehen auf dem Programm. Der letzte Tauchgang findet normalerweise am Samstag morgen vor der Abreise statt.
Es wird von einem begleitenden Dhoni aus getaucht. Die Kompressoren und die Tauchausrüstungen befinden sich auf dem Dhoni. Für Schnorchel- ausflüge steht ein kleines Dhingi zur Verfügung.
Alu-Flaschen (10 und 12 Liter, DIN und INT), Blei, Gurt und Signalboje sind im Preis inbegriffen.
Kompletter Ausrüstungsverleih (auch 4x 15-Liter-Flaschen) nach Voranmeldung und gegen Aufpreis. Die Verwendung eines Tauchcomputers ist für jeden Taucher Pflicht.

Sicherheit
Satellitennavigation (GPS), Sonar, Funk (VHF), Telefon, Sauerstoff, Rettungswesten, Erste-Hilfe-Ausrüstung, kleine Bordapotheke, Feuerlöscher.

Tauchanforderungen
PADI Open Water, CMAS/SUSV 1-Stern/VDST Bronze oder ein äquivalentes Brevet. Bitte grundsätzlich Brevet und Logbuch mitbringen. Die Mariana ist für Einsteiger wie auch für erfahrene Taucher geeignet, da in der Regel zwei Tauchguides an Bord sind.
Wir empfehlen, dass jeder Taucher eine eigene Tauch- und Unfallversicherung (inkl. Deko Behandlung usw.) abschliesst (z.B. DAN).


Klima & optimale Reisezeit

Die Malediven haben im meist ruhigen Indischen Ozean ein sehr konstant heißes, tropisches Klima. Die Temperaturen fallen selbst nachts selten unter 25 Grad.
Prägend für das Klima sind der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober und der Nordost-Monsun von November bis April. Der Südwest-Monsun bringt normalerweise im Juni und Juli Wind und intensivere Niederschläge. Als beste Reisezeit gelten die Monate November bis April.

Einreisebestimmungen

Ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepaß reicht für die Einreise in die Malediven. Damit erhalten Sie ein kostenfreies 30-Tage-Visum. Die Einfuhr von Alkohol und pornographischen Erzeugnissen ist strengstens verboten. 

Land und Leute

Name: Divehi Raajje oder Republic of Maldives
Sprache: Divehi
Währung: Rufiyaa
Impfungen/Medizinische Versorgung: Auf den Malediven sind keine Impfungen notwendig. Wir empfehlen dennoch, mit Ihrem Hausarzt zu sprechen. Die medizinische Versorgung ist in den Touristenatolls sichergestellt. Ein medizinisches Druckkammerzentrum befindet sich auf der Hotelinsel Bandos und Kuramathi. 
Ortszeit: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4 Std. (während der europäischen Sommerzeit +3 Std.).
Trinkgelder: Trinkgelder spielen auf den Malediven aufgrund des niedrigen Einkommens eine größere Rolle als in vielen anderen Urlaubsländern. Wenn Sie mit den Leistungen der Bediensteten und dem Personal zufrieden waren, freuen sich diese über eine kleine Anerkennung. 


Die Inselgruppe der Malediven bildet eine lange Kette aus unzähligen Inseln und Atollen, welche in verschiedene Atollgruppen unterteilt sind. Nur wenige der Atolle sind für den Tourismus freigegeben, die restlichen Atolle sind vom Tourismus noch weitgehend unberührt.
Das Nordmale Atoll mit Male der Hauptstadt der Malediven. 

Das Südmale Atoll liegt südlich des Nordmale Atolls, durch den nur 5 km breiten Vaadhoo-Kanal getrennt. Dieses Atoll stellt mit seinen vielen Kanälen ein besonders interessantes und reizvolles Tauchrevier dar.
Das Ari Atoll zählt bei erfahrenen Tauchern zu den schönsten und vielfältigsten der Malediven. Das Ari Atoll und das Südmale Atoll werden häufig bei Tauchsafaris kombiniert.
Das Baa Atoll die nördlichsten Inseln der Malediven liegen südlich der zu Indien zählenden Inselgruppe der Lakkadiven. Wie diese versuchen auch die Atolle nördlich des Male' Atolls seit einigen Jahren, Anschluss an den internationalen Tourismus zu finden. Erst wenige Touristenresorts sind im Baa Atoll zu finden. Das Atoll selber steckt voller unerforschten und unberührten Tauchplätze.
Das Lhaviyani-Atoll ist 37 Kilometer breit und ca 30 Kilometer lang. Es liegt 120 Kilometer nördlich des Nord-Male-Atolls. Benötigte man früher in etwa 8 Dhoni- bzw. 4 Speedbootstunden, um ins Lhaviyani-Atoll zu gelangen, dauert heute die Anreise mit den Air-Taxis rund 40 Minuten. Das Atoll wurde erst vor einigen Jahren für den Tourismus geöffnet und präsentiert sich dem Gast weitgehend unberührt.



von bis Dauer Route / Specials Preis freie Plätze
01.05.2017 01.10.2017 5 Monate Dry Dock Dry Dock Dry Dock
01.10.2017 08.10.2017 7 Nächte Nord Male - Baa - Raa auf Anfrage 14
08.10.2017 15.10.2017 7 Nächte Süd Male - Ari - Rasdu - Nord Male auf Anfrage 14
15.10.2017 29.10.2017 14 Nächte Nord Male - Rasdu - Ari - Felidhu - Süd Male auf Anfrage 14
05.11.2017 19.11.2017 14 Nächte Süd Male - Felidhu - Vattaru - Meemu - Nord Nilandhe - Ari - Rasdu - Nord Male auf Anfrage 14
19.11.2017 26.11.2017 7 Nächte Süd Male - Felidhu - Vattaru auf Anfrage 14
26.11.2017 10.12.2017 14 Nächte Süd Male - Felidhu - Vattaru - Mulaku - Nord Nilandhe - Ari auf Anfrage 14
10.12.2017 17.12.2017 7 Nächte Nord Male - Rasdu - Ari - Süd Male auf Anfrage 14
17.12.2017 31.12.2017 14 Süd Male - Felidhu - Vattaru - Mulaku - Süd Nilandhe - Nord Nilandhe - Ari auf Anfrage 14
31.12.2017 07.01.2018 7 Nächte Nord Male - Rasdu - Ari - Süd Male auf Anfrage 14
07.01.2018 14.01.2018 7 Nächte Süd Male - Felidhu - Vattaru auf Anfrage 14
14.01.2018 28.01.2018 14 Nächte Nord Male - Gafaru - Lhaviani - Noonu - Raa - Baa - Rasdu auf Anfrage 14
28.01.2018 11.02.2018 14 Nächte Süd Male - Felidhu - Vattaru - Meemu - Nord Nilandhe - Ari - Rasdu auf Anfrage 14
11.02.2018 25.02.2018 14 Nächte Große Südtour nach Gan (Inlandsflug benötigt) auf Anfrage 14
25.02.2018 11.03.2018 14 Nächte Gan - Male (Inlandsflug benötigt) auf Anfrage 14
11.03.2018 25.03.2018 14 Nächte Nord Male - Gafaru - Lhaviani - Noonu - Raa - Baa - Rasdu auf Anfrage 14
25.03.2018 08.04.2018 14 Nächte Nord Tour Male nach Hanimadhoo (Inlandsflug benötigt) auf Anfrage 14
08.04.2018 22.04.2018 14 Nächte Nord Tour Male nach Hanimadhoo (Inlandsflug benötigt) auf Anfrage 14
22.04.2018 29.04.2018 7 Nächte Nord Male - Rasdu - Ari - Süd Male auf Anfrage 14
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Malediven MY MARIANA

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.