Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Dive Yacht Pelagian Indonesien

Wakatobi Dive Resort

Seit vielen Jahren gilt die Pelagian weit herum als eines der besten und komfortabelsten Tauchkreuzfahrtschiffe von Südost-Asien und der Süd-Pazifik-Region. Während dieser Zeit erreichte es einen aussergewöhnlich guten Ruf für qualitativ hochstehende und einzigartige Tauchangebote. 

Zu Pelagians Referenzen gehören zahlreiche Dokumentationen, Artikel und Beschreibungen in National Geographic, in Tauch- und Reisemagazinen, sowie etliche Fernsehproduktionen rund um die Welt.
In den geräumigen Kabinen der Pelagian können zwölf Taucher komfortabel untergebracht werden. Es ist eines der grössten Schiffe dieser Art für diese begrenzte Gästezahl. Die Gäste fühlen sich nie eingeengt, weder beim Tauchen am Riff, noch in den Gemeinschaftsräumen oder beim Entspannen in den Kabinen.
Komfort im und ausserhalb des Wassers
Die beiden 5,4 m langen aufblasbaren Beiboote (Tender) sind mit zwei 60 PS Aussenbordmotoren, Tankhalterungen und sicheren, rostfreien Leitern ausgerüstet (man muss das Boot nicht wie wie eine an Land gehende Robbe erklettern). Diese Tenderboote sind bequem und das Ein- und Aussteigen einfach. Die Tauchgänge werden hauptsächlich vom Tender aus gemacht, da sie die Taucher näher und exakter zu den Tauchplätzen bringen können als das grosse Schiff. Die Tanks werden direkt im Tender gefüllt mittels Pressluftleitungen von der Pelagian aus, sodass sie nicht vom Tender auf die Pelagian umgeladen werden müssen bis zum Ende des Tauchtrips. Unsere hilfsbereite, aufmerksame Crew ist jederzeit bereit auch beim Ein- und Aussteigen mit der Kamera zu helfen.
Auf der Pelagian ist Nitrox Tauchen möglich!!

Ausstattung des Schiffes:
Masse: Totallänge 35 Meter, Breite 7.5 Meter, Tiefgang 3.4 Meter. Mit dieser Grösse und ihrem Gewicht von 245 Tonnen dient sie uns als sichere Basis, um die Meereswelt zu erforschen. Die Pelagian ist durchwegs klimatisiert und bietet Komfort in sechs Kabinen mit privatem Bad, von der Standardkabine bis zur Master Suite.


Klima & optimale Reisezeit

Indonesien zählt zu den größten Regenwaldgebieten der Welt. Auf Borneo, Sumatra, Westjava, Papua, den Molukken und Sulawesi gibt es immerfeuchtes Tropen-Klima. Temperaturen schwanken im Jahresverlauf kaum und liegen im Mittel zwischen 25 °C bis 27 °C. Bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95 % und vorherrschender Windstille spricht man auch von tropischer Schwüle. Die Niederschlagsmenge eines Jahres liegt zwischen 2000 mm und 4000 mm.

Auf dem übrigen Java, den kleinen Sundainseln und den Aruinseln bestimmt der Monsun das Klima. Er sorgt für gleich bleibend hohe Temperaturen, die aber innerhalb von 24 Stunden Schwankungen von 6 °C bis 12 °C unterliegen können. Der Nordostmonsun führt vorwiegend trockene Luft mit sich und löst dadurch eine Trockenzeit (Wintermonsun genannt) aus.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen seit dem 1. Februar 2004 ein Visum zur Einreise nach Indonesien. Das Visum wird bei der Einreise erteilt und kostet 25,- USD für einen Aufenthalt bis zu dreißig Tagen, zahlbar in USD. Eine einmalige Verlängerung des Visums über 30 Tage hinaus für weitere 30 Tage ist seit dem 26.01.2010 möglich. 
Eine Visumserteilung bei Einreise ist nur an folgenden Grenzübergangsstellen möglich:
Flughäfen: Medan, Pekanbaru, Padang, Jakarta, Bandung, Surabaya, Denpasar (Bali) und Manado, Yogyakarta, Surakarta/Solo, Mataram, Balikpapan, Makassar, Kupang.
Seehäfen: Batam (Sekupang, Batu Ampar, Nongsa, Marina Teluk Senimba), Tanjung Uban (Bandar Bintan Telani, Lagoi, Bandar Sri Udana Lobam), Medan (Belawan), Sibolga, Dumai (Yos Sudarso), Padang (Teluk Bayur), Jakarta (Tanjung Priok), Bali (Padang Bai) und Jayapura, Bitung, Tanjug Balaikarimun, Semarang (Tanjung Mas), Kupang (Tenau), Pare-Pare, Makassar (Soekarno-Hatta).

Land und Leute

Die Republik Indonesien (indonesisch Indonesia) ist der größte Inselstaat der Welt. Er wurde am 17. August 1945 proklamiert und am 27. Dezember 1949 von den Niederlanden unabhängig. Die Hauptstadt Jakarta liegt auf der Insel Java, auf der mehr als die Hälfte der Einwohner des Landes leben. Der Name Indonesien ist eine Wortschöpfung auf Basis des Griechischen und setzt sich aus Indo- für Indien und nesos für Insel zusammen.

Die Landfläche Indonesiens verteilt sich auf 17.508 Inseln, von denen 6.044 bewohnt sind. Das indonesische Inselreich durchziehen eine große Anzahl von Meerengen, flachen Nebenmeeren und Seebecken. Im Norden verläuft eine der wichtigsten Wasserstraßen, die Straße von Malakka, von der Andamanensee in die Karimata-Straße, die nördlich in das Südchinesische Meer und südlich in die Javasee führt.

Die Javasee ist zentral gelegen und im Süden über Meerengen, wie die Sunda- oder Lombokstraße, mit dem indischen Ozean verbunden. Von der Celebessee zieht die Straße von Makassar in die östliche Javasee und die Floressee, die an die Bandasee mit den Gewürzinseln angrenzt. Weitere kleinere Meeresgebiete liegen südlich. Über dem indonesischen Teil der Insel Neuguinea liegt im Norden der Pazifik und südlich in Richtung Australien die Arafurasee und weiter westlich die Timorsee.

Zu Indonesien gehören die Großen (außer dem Nordteil Borneos) und die Kleinen Sunda-Inseln (außer Osttimor) sowie die Molukken, und damit der größte Teil des Indonesischen Archipels, außerdem gehört die Westhälfte Neuguineas (West-Papua, ehemals Irian Jaya) zu Indonesien. Damit liegt Indonesien nicht nur in Asien, sondern hat auch Anteil an Ozeanien.


von bis Dauer Route / Specials Preis freie Plätze
29.09.2017 06.10.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
06.10.2017 09.10.2017 3 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
09.10.2017 16.10.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
16.10.2017 23.10.2017 7 Nächte auf Anfrage Warteliste
23.10.2017 30.10.2017 7 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
30.10.2017 06.11.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
06.11.2017 13.11.2017 7 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
13.11.2017 20.11.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
20.11.2017 27.11.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
27.11.2017 04.12.2017 7 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
04.12.2017 11.12.2017 7 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
11.12.2017 18.12.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
18.12.2017 22.12.2017 4 Nächte ab 1.260,- USD auf Anfrage
22.12.2017 29.12.2017 7 Nächte ab 2.205,- USD auf Anfrage
29.12.2017 01.01.2018 3 Nächte VOLLCHARTER MÖGLICH auf Anfrage auf Anfrage
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Indonesien Dive Yacht Pelagian

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.