Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

MY Seawolf-Felo Ägypten

Seawolf Safari

MY Seawolf-Felo, ein 5*-Tauchsafari-Schiff und ist dementsprechend ausgestattet. Maximal 22 Gäste teilen sich die 8 Doppelkabinen im Unterdeck, 2 Suiten mit Kingsize-Betten auf dem Oberdeck sowie eine Royal Suite auf dem Hauptdeck. Alle Kabinen sind mit eigenem Badezimmer, individuell einstellbarer Klimaanlage sowie einer Minibar ausgestattet.

Zielgebiet:
MY Seawolf-Felo fährt die Nord-, Safaga,- Süd- und Deep South/St. John´s-Route sowie Brother Islands-, Brother Islands-Elphinstone-, Nord-/Brother Islands-Route, Marine Park-Tour Nord und Süd als auch „The Red Sea Highlight-Tour" über 2 Wochen.

Ausstattung des Schiffes:
Baujahr: März 2010
Länge: 39 m
Breite: 8,6 m
Maschine: 2 x CAT à 750 PS
Generator: 2 x 100 KW CAT
Kompressor: 2 x Bauer 320 l
Nitrox-Membran-Anlage Bauer 500 l/min, Nitrox for free
12-Liter-Alu- und auch Stahlflaschen (15-Liter Flaschen bei Bedarf)
8 Doppelkabinen im Unterdeck mit je eigenen Badezimmern, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar
2 Suiten mit King-Size-Bett auf dem Oberdeck mit eigenen Badezimmern, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar
1 Royal-Suite mit King-Size-Bett auf dem Maindeck mit eigenem Badezimmer, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar
2 separate Bäder mit WC + Dusche auf dem Tauchdeck und dem Sonnendeck
1 geräumiger klimatisierter Salon mit Eßzimmerbereich, TV, Musik und DVD Sound System
1 geräumiger klimatisierter Salon auf dem Oberdeck mit Musik, DVD Sound System und Bar
2 große Sonnendecks ausgestattet Teakholz und Bar
1 großes Tauchdeck ausgestattet mit Teakholz
Internet-Verbindung an Bord
elektronisches Notruf und Ortungssystem ENOS an Bord
Chaiselounges zum Sonnen und Schlafen auf dem Deck
16 Tonnen Wasser, 18 Tonnen Diesel
2 Frischwasseraufbereitungsanlagen à 4800 l/24h
GPS Plotter / echo sounder / Radar 36 miles / Safety /Satelitten Telefon
2 hochseetaugliche Rettungsinseln à 20 Personen, Rettungswesten, Medikamente, Sauerstoff ...
2 Zodiaks mit je 40 PS Außenbordern


inkludierte Leistungen

• Unterbringung je in einer halben Doppelkabine mit DU/WC
• volle Verpflegung auf dem Boot inkl. Kaffee, Tee, Trinkwasser und Softdrinks
• 3 - 4 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche und Blei
• Begleitung durch ortskundigen Diveguide
• NITROX for free (bis zu 32% in 12 L Tanks), ENOS for free, WIFI for free
• letzte Nacht an Bord oder im 3*Sterne Hotel mit Halbpension-Basis (abhängig vom
Belegungsplan des Bootes)
• Check In um 18:00 Uhr mit anschliessendem Abendessen
• Frühstück am Abreisetag und Check Out um 10:00 Uhr


nicht inkludierte Leistungen

• Transfers HRG – HRG € 10,- p.P. und Weg
• Transfer HRG - Port Ghaleb oder Port Ghaleb – Flughafen Marsa Alam € 15,- p.P. und Weg
• Bei Ankunft am Flughafen Marsa Alam und Start des Bootes in Hurghada € 70,- p. Fahrzeug
• Dieselzuschlag derzeit € 30,- p.P.
• Hafengebühr Start und Ende in Port Ghaleb € 25,- p.P. /
Start oder Ende in Port Ghaleb € 12,50
• Visum, Tauchgenehmigung, Servicepauschale und Steuern € 43,-
(€ 68,- Read Sea Highlights-Tour)
Bei vorherigem Aufenthalt im Hotel werden von diesem Betrag € 18,- für das Visum abgezogen
• Gebühr für den Marinepark Ras Mohamed € 10,- (bei Bedarf)
• Gebühr für den Marinepark Samadai € 15,- (bei Bedarf)
• Gebühr für den Marinepark Brother Islands € 50,-
• Gebühr für die Marinepark-Touren Nord und Süd € 80,-
• Gebühr für die Marineparktour Red Sea Highlights (2Wochen) € 100,-
(inkl. Samadai-Marine-Park-Gebühr)
• Dieser Betrag kann nicht rückerstattet werden, wenn das Schiff zum Beispiel wegen schlechtem Wetter die Marine Parks nicht erreicht. Zu den Marine Parks gehören die Inseln Brother Islands, Daedalus Reef, Rocky Island und Zabargad. In den Marine Parks sind Nachttauchgänge gesetzlich verboten.
• Alkoholische Getränke werden extra abgerechnet.
• Trinkgeld: Sollten Sie mit der Leistung der Crew zufrieden gewesen sein, empfiehlt sich ein Trinkgeld pro Woche und Person von ca. € 20,-
• Alle Extrakosten sind vor Ort in bar zu zahlen


Klima & optimale Reisezeit

Die Anzahl der Regentage am Roten Meer ist ausserordentlich gering. Im Nildelta bzw. in Kairo sind etwas mehr Niederschläge zu erwarten. Zu beachten sind eventuell auch heftige Winde, die aus Richtung Süden bzw. aus den Wüstengebieten kommen können.

Einreisebestimmungen

Ihr Reisepass muss bei Ihrer Ausreise noch 6 Monate gültig sein. Das notwendige Visum erhalten Sie bei der Ankunft am Zielflughafen. Die Gebühr beträgt für EU-Angehörige pro Reisepass Euro 25,-. Für andere Nationalitäten erhalten Sie Informationen beim jeweiligen Generalkonsulat bzw. bei der Botschaft.

Land und Leute

Ägypten grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Süden an den Sudan, im Westen an Libyen und im Osten an das Rote Meer und Israel. Der Nil teilt das Land in zwei ungleichmäßige Hälften, östlich des Suezkanals liegt die Sinai-Halbinsel. Die Amtssprache ist Arabisch, Englisch, Deutsch und Französisch werden häufig gesprochen. Die Hauptstadt ist Kairo, die größte Stadt der arabischen Welt.

Die offizielle Währung ist das ägyptische Pfund. Der Umtausch ist in Wechselstuben und Banken, sowie in den meisten Hotels möglich. Akzeptiert werden alle gängigen internationalen Währungen, Reiseschecks und zum Teil Kreditkarten.
Die ägyptische Küche ist stark von der arabischen und der türkischen, ein wenig auch von der mediterranen geprägt. Groß ist die Auswahl an Vorspeisen - Mezze. Sie werden auf kleinen Tellern mit Fladenbrot serviert. Fleisch vom Hammel oder Lamm, Geflügel oder Rind - Schwein ist Muslimen nicht erlaubt - wird meist gegrillt. Fantasievoller sind die Ägypter am Roten und Mittelmeer bei der Zubereitung von Fisch. Je nach Küstenregion werden Barrakudas, Tintenfische, Garnelen oder Hummer auf unterschiedliche Weise serviert. Abgeschlossen wird das Essen mit einem süßen Dessert oder Gebäck. Ein auf türkische Art zubereiteter Kaffee, Ahwa, und der Genuss der orientalischen Wasserpfeife helfen bei der Verdauung. Getrunken wird in Ägypten vornehmlich Tee, Sha, in verschiedenen Sorten und Kaffee. Daneben gibt es eine Reihe von Erfrischungsgetränken, z.B. Limonensaft, Zuckerrohrsaft oder Tamarhindi - ein säuerliches Teegetränk aus Tamarindenfruchtfleisch. Obwohl Alkohol im Islam eigentlich verboten ist, wird in Ägypten Bier und Wein produziert und auch getrunken. Gelegentlich stößt man auch auf den höherprozentigen Araki - einen einheimischen Dattelschnaps.
 


von bis Dauer Route / Specials Preis freie Plätze
23.11.2017 30.11.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
30.11.2017 07.12.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
07.12.2017 14.12.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
14.12.2017 21.12.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
21.12.2017 28.12.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
28.12.2017 04.01.2017 1 Woche auf Anfrage auf Anfrage 22
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Ägypten MY Seawolf-Felo

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.