Ihr kompetenter Ansprechpartner für Tauchreisen weltweit!

Galapagos Aggressor III Galapagos


Die Galapagos Aggressor 1 bietet in der Regel 7N-Touren mit 5 1/2 Tauchtagen an. Gelegentlich werden auch längere Safaris durchgeführt. Die Touren starten und enden jeweils auf der Hauptinsel Baltra. Entdecken Sie auf diesen Safaris die Highlights wie Seymour, Roca Redonda, Fernandina, Cabo Marshall, Cousins Rock, Plazas Island und natürlich die Highlights Wolf und Darwin.

Das 33 Meter lange und 7 Meter breite Stahlschiff ist ausgestattet mit 8 komfortablen Doppelkabinen für maximal 16 Gäste, alle mit individuell regelbarer Klimaanlage, Bad und Fenster. Jede Kabine verfügt über ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten. Ein großzügiger Salon, zwei Sonnendecks und ein Tauchdeck mit  Tauchplattform stehen den Gästen zur Verfügung. Auf der Aggressor erhält man alle Mahlzeiten in Buffetform. Snacks und frisches Obst werden zwischen den Tauchgängen gereicht. Im Preis inbegriffen sind Kaffee, Tee und alle Softgetränke.

Auf dem Tauchdeck befindet sich viel Stauraum für die Unterbringung des Tauchequipments. Das Tauchdeck ist mit zwei Kameratischen und separaten Spülbecken für Ausrüstung und Kameras ausgestattet. Die Tauchgänge werden von zwei Zodiaks aus gemacht. Es werden täglich 2 bis 4 Tauchgänge pro Tag durchgeführt. Tauchen mit Nitrox ist gegen Aufpreis möglich.


Klima & optimale Reisezeit

Obwohl die Inseln in Äquatornähe liegen, ist das Klima aufgrund des mit 20 Grad Celsius relativ kühlen Meerwassers (vom Humboldtstrom und von aufsteigendem Tiefenwasser) eher gemäßigt. Das nährstoffreiche Tiefenwasser ist verantwortlich für den Artenreichtum rund um den Archipel. Die Regenzeit dauert mit einem Gipfel im April von Januar bis Juni. Das übrige Jahr über fällt fast kein Niederschlag. In sogenannten El-Niño-Jahren verändern sich die Meeresströmungen und die Niederschlagsmengen. Das ausbleibende Tiefenwasser dezimiert auf das Meer angewiesene Arten, während sich aus den hohen Regenmengen ein überdurchschnittliches Pflanzenwachstum und daraus ein saisonbedingter Tierreichtum ergibt.

Einreisebestimmungen

Für deutsche Staatsangehörige ist zur Einreise ein maschinenlesbarer Reisepass mit Lichtbild notwendig, der bei Ausreise noch mindestens 6 Monate lang gültig sein muss. Für die Einreise nach Galapagos ist zusätzlich die INGALA Migrationskarte (auch TCT) notwendig, welche am Flughafen für 10 US$ pro Person erworben werden muss.

Land und Leute

Die Galápagos-Inseln (span. Islas Galápagos, offiziell Archipiélago de Colón, „Kolumbusarchipel") sind ein Archipel im östlichen Pazifischen Ozean, über 1000 km westlich von Südamerika. Sie gehören zu Ecuador und bilden die gleichnamige Provinz Galápagos mit der Hauptstadt Puerto Baquerizo Moreno.

Galápago (spanisch u. a. für Wulstsattel) bezieht sich auf den Schildkrötenpanzer, der bei einigen Unterarten der Galápagos-Riesenschildkröte im Nackenbereich wie ein Sattel aufgewölbt ist.

Die Inselgruppe besteht aus 14 größeren Inseln (Isabela, Santa Cruz, San Salvador (Santiago, James), Fernandina, San Cristóbal, Floreana (Santa Maria), Marchena, Española, Pinta, Santa Fe, Genovesa, Pinzón, Baltra und Rábida) und über 100 kleineren bis winzigen Inseln, darunter die weit nordwestlich liegenden Darwin und Wolf.

Fünf Inseln sind besiedelt: Santa Cruz (ca. 24.000 Einwohner, Stand 2011), San Cristóbal (ca. 9.000, Stand 2011), Isabela (ca. 1.200, Stand 2011), Floreana (Santa Maria) (ca. 150, Stand 2011) und Baltra (Seymour Sur) (keine Wohnbevölkerung, aber Militärstützpunkt mit Kasernen für ca. 400 Soldaten und Angehörige der Küstenwache).

Auf den Inseln lebten 2006 offiziell 19.184 Einwohner. Inzwischen (2011) ist deren Zahl durch kontinuierlichen Zuzug vom Festland auf weit über 30.000 Einwohner gestiegen. Dies wird von der Nationalparksverwaltung kritisch beurteilt. [1] Das Pro-Kopf-Einkommen in der Provinz Galápagos ist mit Abstand das höchste aller Provinzen in Ecuador, die Kriminalität mit Abstand die niedrigste, sodass die Zuwanderung von inländischen Wirtschaftsflüchtlingen trotz Zuzugsverbot weiter anhält.

Die außerordentliche und einmalige Flora und Fauna der Inseln gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO. Sie werden durch den Nationalpark der Galápagos-Inseln geschützt. Etwa 97% der Fläche der Galapagosinseln und 99% der sie umgebenden Gewässer innerhalb der Ausschließlichen Wirtschaftszone stehen dadurch unter strengem Naturschutz, die landwirtschaftliche und fischereiliche Nutzung sowie das Betreten der Inseln und Befahren der Gewässer sind streng reglementiert und werden durch die Nationalparksverwaltung mit Sitz in Puerto Ayora kontrolliert.


von bis Dauer Route / Specials Preis freie Plätze
21.09.2017 28.09.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
28.09.2017 05.10.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
05.10.2017 12.10.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
12.10.2017 19.10.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
19.10.2017 26.10.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
26.10.2017 02.11.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
02.11.2017 09.11.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
09.11.2017 16.11.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
16.11.2017 23.11.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
23.11.2017 30.11.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
30.11.2017 07.12.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
07.12.2017 14.12.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
14.12.2017 21.12.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
21.12.2017 28.12.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
28.12.2017 04.12.2017 7 Nächte Galapagos Islands with Wolf & Darwin ab 5.795,- USD 16
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem gewünschten Reiseziel!
Zur Buchungsanfrage oder unsere Hotline: +49 (0)69 / 96 20 28 05



UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE

Hiermit frage ich unverbindlich die im folgenden angegebene Reise vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum gewünschten Zeitpunkt an.
Die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AQ Tauchreisen GmbH erkenne ich an.

PERSÖNLICHE DATEN








Namen eventueller Mitreisenden: (korrekter Vor- und Nachname)



REISEDATEN
Sie haben folgende Reise ausgewählt:
Galapagos Galapagos Aggressor III

Gewünschte Reisedauer:
von* bis*
Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Tauchpaket an. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit:

IHRE NACHRICHT
Anregungen, Wünsche, Sonstiges:

Woher kennen Sie uns
Ich bin bereits Kunde
aus dem Internet
auf Empfehlung
aus einer Zeitschrift
sonstiges

Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!


Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für den von Ihnen gewünschten Buchungsvorgang verwendet.